Chortreffen 2015

Kreissänger- und Chortreffen am 21. Juni 2015 auf Burg Scharfenstein

Schirmherr: Landrat Dr. Werner Henning

Veranstalter: Verein „Freunde der Kirchenmusik im Eichsfeld e.V.“ mit Unterstützung des Sängerkreises Eichsfeld im TSB

Vorbereitende Arbeitsgruppe:

  • KMD Michael Taxer – Musikalische Leitung
  • Diakon Johann Freitag – Liturgische Leitung
  • Martina Lagemann, Burgmanagement Burg Scharfenstein
  • Rafaela Möhl, Unternehmenskommunikation Eichsfeldwerke GmbH
  • Hans Joachim Jacobi, Leiter Eichsfelder Kulturbetriebe
  • Theodor Knauth, Sängerkreis Eichsfeld im Thüringer Sängerbund e.V.
  • Bernd Beck, Verein „Freunde der Kirchenmusik im Eichsfeld e.V.“
  • Heinz Josef Durstewitz, Verein „Freunde der Kirchenmusik im Eichsfeld e.V.“
  • Josef Goedecke, Verein „Freunde der Kirchenmusik im Eichsfeld e.V.“
  • Dr. Otto Diederich, Verein „Freunde der Kirchenmusik im Eichsfeld e.V.“

 

Über dem Altarstein vor dem Burggelände wird ein Zelt-Dach aufgestellt, an dem auch die Beschallung installiert ist.

Herr Rihards Dubra aus Riga, ein international bekannter Komponist, der unter anderem auch die "missa simplex" komponiert hat, die wir zum Treffen singen werden, wird auch an unserem Treffen teilnehmen.

Die Versorgung der Mitwirkenden erfolgt im Burghof und auf der „Terrasse“ der Burg. Dort werden auch die Toiletten für die Mitwirkenden sein. Ein Raum wird als „Sakristei“ genutzt werden.

Die Versorgung der Besucher erfolgt außerhalb der Burg. Dort werden auch Toi-lettenwagen für die Besucher aufgestellt.

Für die Teilnahme werden 5,00€ Schutzgebühr pro Person erhoben. Dafür bekommt jeder Mitwirkende ein Liederheft und ein Lanyard, das er mit seinem und dem Namen seines Chores versehen muss. Außerdem werden damit die Aufführungsrechte finanziert. Für die Teilnahmegebühr werden die Anmelder Rechnungen bekommen. Vorher braucht das Geld nicht eingezahlt zu werden.

Weitere Informationen:

Geplanter Ablauf als PDF-Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken: